Willkommen

Das FBZ ist eine soziokulturelle Einrichtung der Stadt Markkleeberg

www.markkleeberg.de

 

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!

 

Hier finden Sie

In unserem Programm und der Vorschau bekommen Sie übersichtlich alle offenen Veranstaltungen des laufenden Monats und des Folgemonats angezeigt.

In Kurse und Projekte informieren wir Sie über das Bildungsangebot des Frauenbegegnungszentrums.

Im Bereich Netzwerk finden Sie Veranstaltungen im Landkreis Leipzig und Informationen der Gleichstellungsbeauftragten aus dem und für das Netzwerk.

Sollten Sie Wünsche, Anregungen oder Lob für uns haben, können Sie über das Kontaktformular mit uns in Kontakt treten.

 

Info!

Artikel der SHG Tinnitus

Leipziger_Selbsthilfe_beim_Erlebnisparcours_Medizin

 

 

Das FBZ bietet in diesem Jahr wieder eine Weiterbildung an: “Präsenz im beruflichen Alltag” – Selbstbewusstsein, Selbstbehauptung, Selbstbestimmung 
Projekte

 Wichtige Ankündigung!

Das FBZ führt auch in diesem Jahr im Rahmen der Erwachsenenbildung eine Weiterbildungsreihe “Präsenz im beruflichen Alltag” mit den wichtigen, großen Themen des beruflichen Alltags „Selbstbewusstsein, Selbstbehauptung, Selbstbestimmung“ durch. Die Reihe umfasst sechs  Weiterbildungseinheiten je einmal im Monat (außer Juli) freitags 16.30 – 20.00 Uhr im FBZ. Die Weiterbildungsreihe richtet sich an Frauen, die mit beiden Beinen fest im Berufsleben stehen wollen und stets selbstsicher und überzeugend auftreten wollen, um erfolgreich zu sein und effizienter Ziele zu erreichen. Wann die erste Veranstaltung stattfindet wird noch bekannt gegeben.

Inhalte und Modalitäten zur Weiterbildungsreihe erfragen Sie bitte im FBZ unter 0341/3533160 oder informieren Sie sich auf dieser Seite!

 

————————————————————————————————————————-

Suche!

 

Wir suchen eine Rechtsanwältin, die sich in unserem Zentrum ehrenamtlich engagieren möchte und einmal monatlich zwei Stunden Beratungszeit für Ratsuchende zur Verfügung stellen möchte!

 

 

Der Anfänger – Englischkurs sucht neue Teilnehmerinnen! mittwochs 13.00-14.30 Uhr         Kurse
Die Zeichnerinnen würden sich sehr über neue Mitstreiterinnen freuen! donnerstags 9-12 Uhr          Kurse

Auch unsere Frauen des Stricktreffs würden sich über Zuwachs freuen! Kurse

 

 

Aufruf

Wenn Sie helfen möchten:

Wir sammeln zur Zeit Stoffe, Garne, Nähnadeln, Wolle, Strick- und Häkelnadeln, Handarbeitsutensilien! Bitte achten Sie auf einen guten Zustand der Spenden! Danke, im Namen der späteren Nutzerinnen!

 

 

 

 

Nächste Veranstaltung

Seminare mit Janett Huber (Steuerberaterin)

 www.stbjhuber.de

 

08.06.2016 Kassenführung                              18.00 – 19.30 Uhr

Die Kassenführung ist spätestens seit Einführung der sogenannten GoBDs ins Visier der Unternehmerinnen und der Betriebsprüfer des Finanzamts gerückt. Die zentralen Fragen lauten: Was muss die Unternehmerin tuen? Worauf muss sie achten? Wo liegen die potenziellen Fehlerquellen?

 

TN-Beitrag:    15,00 €

 

22.06.2016 Noch mehr GoBD                           18.00 – 19.30 Uhr

Die “Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff” (GoBD) sind genauso umfangreich wie sein Name. Unternehmerinnen sollten die Grundsätze kennen und beherzigen um keine Probleme mit dem Finanzamt zu bekommen.

 

TN-Beitrag:    15,00 €

 

13.07.2016 Zuwendungen an Arbeitnehmer        18.00 – 19.30 Uhr

Unternehmerinnen wissen, dass gutes Personal der Erfolgsfaktor im Unternehmen ist. Die eigenen Mitarbeiter sollen eine Anerkennung erhalten? Statistiken zeigen: Gehaltsextras haben eine größere und längere Wirkung, wenn das Richtige gewählt wurde. Sie lernen die Möglichkeiten kennen.

 

TN-Beitrag:    15,00 €

 

27.07.2016 Stolpersteine der Buchhaltung         18.00 – 19.30 Uhr

Im Fokus des Seminars stehen die klassischen Themen: die Kfz-Nutzung der Unternehmerin, Geschenke für Geschäftspartner, Bewirtungen und Reisekosten. Regelmäßig sind diese Themen in aller Munde und die Verpflichtungen zum richtigen Umgang mit diesen betrieblichen Aufwendungen sind groß. Wir diskutieren sie.

 

TN-Beitrag:    15,00 €